Wahl 2023

Ich kandidiere für die Wiederholungswahl am 12. Februar erneut als Ihr Abgeordneter im Abgeordnetenhaus für

Tiergarten, Hansaviertel & südliches Moabit

An diesen Tagen können Sie mit mir ins Gespräch kommen:

Hier können Sie unser grünes Wahlprogramm herunterladen!

Meine Vision für Tiergarten, Hansaviertel & südliches Moabit:

Aktuelle Themen & Beiträge:

  • Tag der Städtebauförderung
    Am 4. Mai war der Tag der Städtebauförderung 2024. Gefeiert werden die Fortschritte und Errungenschaften in der Entwicklung unserer Städte und Gemeinden. Entscheidend ist dabei die Sanierung und Modernisierung von öffentlichen…
  • Das beste für Berlin ist eine Bezahlkarte ohne jegliche Einschränkungen!
    Progressive Städte wie Hannover haben gezeigt, wie eine diskriminierungsfreie Variante der Bezahlkarte aussehen kann, die tatsächlich zu Bürokratieabbau und Entlastung der Kommunen führt. Der grüne Oberbürgermeister Belit Onay hat dort…
  • Der Lützowkiez bekommt einen Kiezblock
    Der Lützowkiez kann sich auf mehr Lebensqualität freuen!  Bald wird hier ein weiterer #Kiezblock für den Tiergarten im Bezirk Mitte entstehen, der zur Verkehrsberuhigung, mehr Sicherheit und einer allgemeinen Steigerung der Lebensqualität…
  • Sanierung des Spielplatzes Elberfelderstr.
    Bereit für Spiel, Spaß und Freude?  Die Sanierungsarbeiten des Spielplatzes an der Ecke Elberfelder/ Essener Str. in #moabit . sind nun abgeschlossen. Den aufgewerteten und barrierefreien Spielplatz kennzeichnen nun exklusive Spielgeräte und…

Kurz & knapp: wofür wir uns einsetzen:

Lernen Sie mich noch besser kennen:

Mein politischer Ansatz beruht auf einer bürgernaher Politik. Ich setzte mich für ein solidarisches Zusammenleben in den Kiezen zwischen jung und alt, zugezogen oder alteingesessen, arm oder reich ein.

Ökologisch, sozial und gerecht – das sind keine Gegensätze! Deshalb müssen wir:

  • effektiv gegen Leerstand und Spekulation mit Immobilien vorgehen
  • Städtische Grünflächen pflegen, Bäume nachpflanzen und Entsiegeln
  • in Bildung und Schulbau sowie pädagogische Fachkräfte investieren
  • Schutz und Teilhabe für alle Geflüchteten bieten

Ich stehe für lebenswerte und inklusive Kieze vor Ort. Anliegen von mir sind:

  • die Erweiterung der M10 bis zur Kaiserin-Augusta-Allee
  • eine denkmalgerechte Sanierung des Hansaplatzes mit einer besseren Beleuchtung und reaktivierten Grünflächen
  • Radwege und Verkehrssicherheit an der Potsdamer Straße und Kurfürstenstraße sowie eine Umgestaltung des Magdeburger Platzes

Mein Flyer: